Allgemeines

 

Ob in Schulen, Bibliotheken, Buchhandlungen oder an anderen spannenden Orten - ich lese leidenschaftlich gern vor, bringe Wutsch auch persönlich mit, außerdem großformatige Illustrationen und inhaltlich Passendes zum Buch.

Auf Fragen der Kinder bin ich immer gespannt.

Bei Interesse an einer Lesung schreiben Sie bitte an Kontakt.

 

Für Lesungen in Berlin können Schulen und Bibliotheken über den jeweiligen Stadtbezirk Unterstützung vom Berliner Autorenlesefonds bekommen. Und um die Autorensuche zu erleichtern, gibt es das Netzwerk der Berliner Kinder- und Jugendbuchschaffenden KJL, dem ich auch angehöre.

 

Außerdem bin ich in der Datenbank des Friedrich-Bödecker-Kreises zu finden, der Lesungen in Schulen und öffentlichen Einrichtungen fördert.