Kinderbuchlesungen 2018


Adventslesung in Potsdam

In der Zweigbibliothek Waldstadt in Potsdam standen am 7. Dezember 2018 alle Zeichen auf Adventsstimmung. Ein geschmückter Weihnachtsbaum, Adventsgeschichten von mir, ein großes Weihnachtsquiz und das passende Gebäck kamen bei der dritten und vierten Klasse, die zu Gast waren, sehr gut an. Mir hat es viel Spaß gemacht mit ihnen. Herzlichen Dank auch an Frau Schulze und ihren netten Kollegen von der Bibliothek, die mich so freundlich begleitet haben!

Fotos: Frau Schulze


Zum Vorlesetag in der Reinhold-Otto-Grundschule

Am 21. November 2018 war ich mit Wutsch zu Gast in der Reinhold-Otto-Grundschule in Berlin-Westend. Die Schüler hatten sich dafür vorab Eintrittskarten besorgt und waren voll dabei. Tolle Atmosphäre in der schönen Aula. Ganz herzlichen Dank an Frau Dietrich für die perfekte Betreuung und die Fotos!

Fotos: Frau Dietrich


Mit Wutsch in Köpenick

Schön war's am 28. November 2018 in Berlin-Köpenick! 70 Montessori-Kinder der ersten bis dritten Klasse hatten großen Spaß mit Wutsch. Und ich mit ihnen. Herzlichen Dank an Frau Wowereit für die freundliche Betreuung und die Fotos!

Fotos: Frau Wowereit


Wutsch ganz neu in Lebus

Mit neuen Armen und neuer Buchausgabe hat Wutsch sich am 17. Oktober 2018 in der Stadtbibliothek Lebus vor zwei dritten Klassen präsentiert. Ich war dabei und kann einen gelungenen Lesevormittag bestätigen. Sogar die "Märkische Oderzeitung" hat sich das nicht entgehen lassen. Ganz herzlichen Dank an die Bibliotheksleiterin Frau Borngräber für die tolle Vorbereitung und die Fotos!

Fotos: Frau Borngräber


Mit Wutsch in Neuenhagen

Am 14. März 2018: Eine top organisierte Lesung in der Anna-Ditzen-Bibliothek Neuenhagen mit zwei hellwachen, humorvollen dritten Klassen, unmittelbar vor der Jahreshauptversammlung des Friedrich-Bödecker-Kreises Brandenburg, daher auch erwachsenes Publikum. Herzlichen Dank an die freundlichen Bibliothekarinnen! Hat mir viel Spaß gemacht.

Fotos: Bibliothekarinnen der Anna-Ditzen-Bibliothek Neuenhagen


Drei schöne Lesungen am Vierrutenberg

Am 22. Februar 2018 habe ich praktisch den ganzen Vormittag nonstop in der Grundschule am Vierrutenberg in Berlin Reinickendorf aus "Wutsch" gelesen. Knapp 120 Erst- und Zweitklässler freundeten sich mit dem kleinen Chaoten an. Wir hatten richtig viel Spaß zusammen. Herzlichen Dank auch an das Lehrerinnenteam für die freundliche Betreuung und die Fotos!

Fotos: Lehrerinnen der Grundschule am Vierrutenberg